Jumo Kaltbrunn

Die JUMO Kaltbrunn wurde 1989 aus der Jungwacht und der Mädchen Organisation Kaltbrunn (MOK) gegründet. Wir bestehen in dieser Form schon seit 24 Jahren. Die JUMO ist eine „ganz normale“ Jubla-Schar. Unser Ziel ist es, den Jungen und Mädchen in Kaltbrunn die Möglichkeit zu geben, sich alle zwei Wochen in einer gleichaltrigen Gruppe miteinander zu treffen, um etwas zu unternehmen, sei es basteln, in die Natur zu gehen oder Spiele zu machen. Die JUMO wird von 22 Leitern geführt und hat etwa 80 Kinder. Wie die meisten Scharen gehen auch wir jedes Jahr in ein Sommerlager. Wir wechseln Haus- und Zeltlager jährlich ab, und nächstes Jahr ist ein Zeltlager an der Reihe. Es findet wie immer in den Sommerferien statt. Wir hoffen, dass wir auch dort mit möglichst vielen Kindern einige unvergessliche Tage verbringen können.