Fasnachtumzug 2016

IMG_2873

„Äntli 16ni“. So hiess das Motto der Fasnacht in Kaltbrunn.
Die Jumo schloss sich diesem Motto nicht an und überlegte sich ein anderes.

Schällä-Ursli.

Mit Wanderschuhen, Glocken, Edelweissgilets und Konfetti bewaffnet machte die Schar
sich auf den Weg vom Mülisperg in Richtung Dorf. Der Fasnachtswagen in Form von drei
Bergspitzen fuhr allen voran. Die Kinder und Leiter verteilten fleissig Käsehäppchen an
die Zuschauer. Der Eine oder Andere musste auch an eine Konfetti-Dusche über sich ergehen lassen.
Am Ende des Umzugs gab es dann noch für alle Teilnehmer ein Paar Wienerli mit Brot und
ein erfrischendes Getränk.

Schällä-Ursli, Schällä-Ursli, Schällä-Ursli, Schällä-Ursli, Schällä-Ursli, Schällä-Ursli!