2020 Tag 7

Den heutigen Tag startete eine halbe Stunde früher. Nach einem ballaststoffreichen Frühstück fuhren wir mit unseren Velos zum Gasterholz. Nachdem sich am gestrigen Tag ein Römer in unsere Mitte geschlichen hatte, mussten wir uns auf einen möglichen Angriff derer vorbereiten. Was würde sich da besser eignen als unser traditionelles Geländespiel. Die fünf Gruppen kämpften wagemutig gegeneinander an. Nach den ersten mehr oder weniger erfolgreichen Kämpfen brätelten wir Würste und genossen die frische Waldluft. Nach den letzten Runden kämpften die Gruppi-Gruppen nocheinmal gegeneinander an beim Büchsenschiessen. Anschliessend assen wir ein leckeres Voressen mit Nudeln. Am Abend liessen wir es uns an einem Entspannungsabend gut gehen. Wir massierten unsere Rücken, peelten unsere Hände, machten uns Gesichtsmasken und hörten verschiedene Geschichten. Nach einem spannenden und ebenfalls erfolgreichen Tag schliefen wir alle tief und fest ein. 

IMG_1279