Richtig getippt!

Der Gewinner des Bullshit-Lotto der JUMO vom Jahrmarkt
in Kaltbrunn heisst Stefan Zahner und kommt aus Kaltbrunn.
Mit dem Feld D17 landete er einen Volltreffer. Das Kalb Violetta
verrichtete ihr Geschäft nach 3 Minuten in seinem Feld.

Herzliche Gratulation dem Gewinner.

Elternabend

Um 19:30 empfangen wir euch gerne zum Apéro in der Aula im OSZ Kaltbrunn.
Die Eltern, Grosseltern, Götti oder s’Gotti… es sind alle herzlich willkommen.

Um 20:15 geht’s dann los mit dem Elternabend.

Natürlich könnt ihr beim Fanartikel-Shop mit Jumosachen eindecken.

Für die Kid’s, die am Samstagnachmittag proben dürfen, bitte beim blauen Teils des OSZ besammeln.

Bis dann.

 

 

Jublatag vom 09.09.2017

Am Samstag dem 09.09.2017 wird die Jumo Kaltbrunn zum ersten Mal am nationalen Jublatag teilnehmen. An diesem Tag führen die meisten Scharen der Schweiz verschiedene Programme durch, wobei es vor allem darum geht, neuen Kindern einen Einblick in die Jubla zu geben. Die Jumo macht daraus aber einen Scharanlass für alle. Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr auch Eure Kollegen mitbringt, die noch nicht in der Jumo sind und gerne einmal bei uns vorbeischauen möchten.

Den Tag werden wir im Waldlehrpfad verbringen, weil der Fluch, der am Pfingstlager über das Lager lag, sich verflüchtigt und Schutz in der Sphinx gesucht hat. Dabei ist die Sphinx zerbrochen. Da die Jumo zur besten Schar des Pfingstlagers erkoren wurde, erteilte ihr Ramses den Auftrag die Sphinx zu retten.

Wann:                                           09.09.2017, von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Treff- und Schlusspunkt:      Kaplanei (Dorfstrasse 21, Kaltbrunn)

Mitnehmen:                               Regenschutz (der Witterung entsprechend), gutes Schuhwerk,                                                             Lunch für den Zmittag, Trinkflasche (gefüllt, kann im Wald                                                                     wieder aufgefüllt werden), alte Kleider anziehen (können, wenn                                                         auch nicht mutwillig, beschädigt nach Hause zurückkehren)                                                                 und wie immer GUTE LAUNE.

Bis bald im Wald

Das Leitungsteam